Herbst Salon in Wien (Kunstausstellung)

Am 7. September 2017 fand in dem historischen Palais Schönborn im 8. Wiener Bezirk Josefstadt eine exquisite Kunstausstellung statt. Es wurden Kunstwerke auf Leinwand, als Skulptur, Installationen, Glasfabrikationen und als Schmuckzierde ausgestellt. Das Thema der Ausstellung, die von der international tätigen Kuratorin Zina Bercovici zusammen gestellt wurde, hieß im Original "Autumn Art Salon Vienna".

 

Neben den vielen unterschiedlichen Werken in mannigfaltigster Form und ihrer eigenen Ausdrucksstärke und Charme - von impressionistisch, naturverbunden, über frivol, grotesk, erotisch und in verrückter Pop-Culture Manier - war das Besondere an dem Herbst Salon, dass die Künstler persönlich anwesend waren und hierbei sehr geneigt, über ihren kreativen Output zu reden. Der interessierte Kunstliebhaber konnte somit in den 5 Tagen (vom 7.-10. September) nicht nur außergewöhnliche Kunst in einem Keinod-Palast bei freiem Eintritt sehen, sondern auch nebenbei barocke Musik dank der Live-Performance des Ensembles OriginalklangOrchesters genießen. Auf authentischen Instrumenten bietete ein dreiköpfiges Musikerensemble unter der Leitung von Esther Neumann klassische Stücke dar, wie es damals vor 300 Jahren nur den Adeligen vergönnt war.

 

 

Allen, die dieses exquisite audio-visuell-kulturelle Ereignis verpasst haben, steht nun dieser exklusive filmische Walkthrough und Stimmungsspiegel auf Youtube zur Verfügung. Am besten zu genießen mit einer flasche, alten trockenen Rotwein!

 

 

FacebookYoutubeRSS Feed abonnieren

superfly-sure